Das Objekt

Top-Exklusivität in jedem Bereich: Als nördlicher Startpunkt des Rödingsmarkt-Quartiers zieht dieses imposante Haus alle Blicke auf sich. Dank des H-förmigen Grundrisses entstehen zwei attraktive Innenhöfe, die für eine perfekte Beleuchtung sämtlicher Büros sorgen. Der Haupteingang führt in eine 25 Meter hohe Glaseingangshalle. Im Erdgeschoss warten weitläufige Geschäfts- und Gastronomie­bereiche. Und über den zehn Etagen thront eine herrliche Dachterrasse mit atemberaubendem Blick auf Alster, Elbe, Michel und Elb­philharmonie. Kurz: Ein absolutes Highlight, das nicht nur in Hamburg seinesgleichen sucht.

>> mehr erfahren

Die Historie

Lange Tradition und kurze Wege: Das einzigartige Objekt befindet sich an einem der geschichtsträchtigsten Orte Hamburgs – dem berühmten Rödingsmarkt. Dabei handelt es sich allerdings nicht um einen klassischen Platz, sondern um eine Verbindungs-Straße zwischen Alster und Elbe, die schon vor mehr als 800 Jahren als Umschlags­zentrum für den lokalen Fischhandel diente. Aus dieser Zeit stammt auch der Name „Röding“, die einstige Bezeichnung für halbwüchsige Heringe. Heute reihen sich hier dank der beliebten Lage viele große Geschäfte aneinander. Für ein unverwechselbares Flair sorgen die historischen Kontor­häuser wie das ebenfalls 10-geschossige Stellahaus oder das Kontorhaus am Rödingsmarkt 9 von Lundt und Kallmorgen. Dazu kommen weitere be­wegende Institutionen wie die bereits 1912 errichtete Hoch­bahnlinie U3, die über einem faszinierenden Viadukt verläuft.

Mieter

Vermietung

Mehr
Informationen

Engel & Völkers // Johanna Meyer
+49-40-36 88 10 - 452 // Johanna.Meyer@engelvoelkers.com

Kontakt

Ludwig-Erhard-Str. 1
20459 Hamburg
+49 40 181 25 942
les1@clarus-am.com